Wertvolles sicher lagern rund um die Uhr bei Trisor

23. Januar 2023 | Business, Anzeige

Mitten in der Nürnberger Altstadt, nur einen Steinwurf vom Hauptmarkt entfernt, eröffnete Trisor, ein Berliner Secure Tech Unternehmen, eine hochmoderne Schließfach-Anlage für jedermann, die rund um die Uhr von ihren Kundinnen und Kunden genutzt werden kann. Höchste Sicherheitsstandards, Robotik-High-Tech und ein permanenter Wachdienst sind nur einige der innovativen Pluspunkte.

Text: Till Ochner Bilder: Trisor GmbH/Christina Schreml

Anzeige
Falkensteiner Spa Resort Marienbad

Wer sperrige Güter unterbringen möchte, einen Berg gefüllter Umzugskartons zwischenlagern muss oder Ware temporär vorhalten will, kann dies seit einigen Jahren in modernen Lagerhäusern mit geräumigen Kundenboxen erledigen. Einen konsequenten Schritt vorwärts mit einer ganz speziellen Lagerhaltung hat die Firma Trisor gemacht und erfolgreich ein neues Konzept für Wert-Schließfächer entwickelt.

Nachdem immer mehr Banken ihr Filialnetz ausdünnen, den Geldverkehr digitalisieren und für die Kundschaft schließlich nur zu festen Zeiten erreichbar sind, bietet Trisor mit seinen vollautomatisierten und versicherten Wertschließfächern an 24 Stunden und 7 Tagen in der Woche einen ganz neuen Service für jeden, der Wertvolles gesichert unterbringen möchte.

Nach den bisherigen Standorten Berlin, München, Hamburg, Köln, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig und Dresden hat nun auch Nürnberg einen Trisor-Stützpunkt im Augustinerhof in Nürnberg mit über 5.000 Tresorfächern in drei Größen.

trisor wild hermann westerburg

Marco Wild (l.) und Dr. Justus Westerburg (r.) von Trisor mit Sternekoch Alexander Herrmann (m.).

trisor eroeffnung geschenke

Nach Berlin, München, Hamburg, Köln, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig und Dresden ist Trisor nun auch in der Noris vertreten.

Sicherheit großgeschrieben – bei Tag und Nacht

300 Quadratmeter im Erdgeschoss der Winklerstraße 15 beherbergen nun so viel Sicherheit wie möglich: Der mit Spezialalarmierung ausgestattete Tresor als Herzstück wiegt im leeren Zustand mehr als 80 VW[1]Golf. Er verwahrt hinter seinen Wänden aus Stahlbeton-Mix einen Roboter, der den Transport der Schließfächer zum Ausgabeterminal autark übernimmt. Die Mieter benötigen weder Kontakt zum Trisor-Personal noch eine Terminabsprache, um an die gelagerten Wertgegenstände zu gelangen. Den Zugang garantiert ihnen eine ausgeklügelte Identitätsprüfung. Eine 3-Faktor-Authentifizierung aus Fingerabdruck, Pin und Chip-Karte gewährleistet eine kontaktlose Schließfachnutzung. Für den sicheren Zugriff zu jeder Tag- und Nachtzeit beaufsichtigt Wachpersonal die Stätte innen und außen. Eigene Kundenparkplätze in direkter Nähe unterstützen den schnellen und unbedenklichen Weg zum Schließfach und zurück.

Bei der offiziellen Eröffnung der Nürnberger Filiale am 19. Januar 2023 mit Rahmenprogramm moderierte Dagmar Wöhrl die Feier, und die beiden Geschäftsführer der Trisor GmbH, Marco Wild und Justus Westerberg, standen den geladenen Gästen Rede und Antwort. Für das Flying Buffet war kein geringerer als Sternekoch Alexander Herrmann gebucht. Musikalische Untermalung steuerte Saxophonistin Marion Anderson und DJ Tocadisco bei.

Weitere Beiträge lesen

Eventtipp: Meisterkonzert auf dem Klavier mit Pianist Igor Levit

Eventtipp: Meisterkonzert auf dem Klavier mit Pianist Igor Levit

Wenn der Konzertveranstalter Hörtnagel in die Nürnberger Meistersingerhalle zu seinen traditionellen Meisterkonzerten einlädt, wissen fränkische Musikfreunde seit über 50 Jahren: Ein Besuch lohnt sich. Für das erste Konzert in 2023 hat Hörtnagel den deutsch-russischen...

11. Nürnberger Unternehmer-Kongress bietet aktuelle Lösungen

11. Nürnberger Unternehmer-Kongress bietet aktuelle Lösungen

Am 23. Januar 2023 treffen sich Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Metropolregion, um sich in der NCC Ost der NürnbergMesse beim inzwischen 11. Nürnberger Unternehmer-Kongress auszutauschen. Begleitet wird der Kongress vom 19. Neujahrsempfang der...