„Der größte Glückskeks“ im Bergwaldtheater

3. August 2022 | Event

Noch bis zum 7. August ist im Bergwaldtheater das Stück „Der größte Glückskeks“ zu sehen. Die Geschichte rund um ein chinesisches Duplikat der Stadt Weißenburg und die Umsetzung durch das Ensemble rund um Sigi Zimmerschied hat bisher alle Zuschauer:innen restlos begeistert.

Text: Oliver Dürrbeck Bilder: Uli Wagner

Das Bergwaldtheater bei Weißenburg ist eine ganz besondere Location und ist bei den zahlreichen Besucher:innen jeden Sommer auch wegen seiner tollen Atmosphäre besonders beliebt. Mitten zwischen alten Bäumen ist die romantische Waldbühne 1929 eingeweiht worden und bietet heute ein abwechslungsreiches Programm von Poetry-Slams über Konzerte bis hin zu Theaterstücken.

Aktuell ist dort „Der größte Glückskeks“ zu sehen. Im städtischen Theaterprojekt steht Weißenburg auf einmal vor dem Problem, dass in China eine Kopie der Stadt gebaut wird. Sogar die gesamte Stadtmauer steht dort bereits und dem gotischen Rathaus fehlt nur noch das Dach. Ein ominöser Stadtplan deckt auf, dass das chinesische Weißenburg durch Klimaneutralität eine Vorzeigestadt des ganzen Landes werden soll.

Das wollen die Mittelfranken nicht auf sich sitzen lassen. Wie es der Zufall will, hat der obdachlose Gerd – brillant gespielt von Sigi Zimmerschied – einen Lottoschein gefunden, der ihn zum Millionär gemacht hat. Er macht seinen Mitbürger:innen ein reizvolles Angebot: „Wer die beste Idee hat, wie man die Stadt besser für alle macht, bekommt fünfundvierzig Millionen dafür. Das Klima scheint ja nicht berauschend zu sein. Macht es berauschend!“ In der Folge entwickelt sich eine fatale Dynamik und zieht die Bürger:innen in einen Strudel zwischen Weltoffenheit, Veränderungslust und gefährlichen Verschwörungstheorien.

In der satirischen Komödie von Clemens Berger werden gegenwärtige gesellschaftliche Krisenthemen unserer Zeit aufgegriffen und mit viel Charme und Witz dargeboten. Noch bis zum 7. August kann man das aus Profis und Laien-Schauspielern zusammengestellte Ensemble auf der Bergwaldbühne sehen und herausfinden, ob das originale Weißenburg an der Herausforderung zerbricht oder wächst.

Weitere Vorstellungen

4. bis 7. August täglich um 20:15 Uhr
Tickets, Infos und Anfahrt unter: www.bergwaldtheater.de

Stadtplan des chinesichen Duplikats.

Das Stück überzeugt auch durch tolle Bühnenbilder.

Anzeigen

Gut Wolfgangshof Highlight Concerts AOK Oechsner Galerie Autohaus Wormser Falkensteiner Spa Resort Marienbad