Papierloses Büro: Utopie oder Zukunft?

19. Oktober 2022 | Business

Papier begleitet uns im Alltag an sehr vielen Stellen. Während es oftmals nicht sinnvoll zu ersetzen ist, bieten sich im Büro deutliche Einsparmöglichkeiten. Jeder einzelne Mitarbeitende kann bereits durch Kleinigkeiten viel bewirken. Lassen sich aber alle Workflows papierlos gestalten oder ist ein Büro komplett ohne das weiße dünne Blatt eine Wunschvorstellung?

Allein das Papier, das 500 Beschäftigte im Büro pro Jahr verbrauchen aufeinander gelegt, würde die Höhe des Nürnberger Fernsehturms erreichen.
Bild: Stephanie Recknagel

Um den Verbrauch noch deutlicher reduzieren zu können, müssen Arbeitsprozesse papierlos gestaltet werden.

Anzeigen

Gut Wolfgangshof Highlight Concerts AOK Oechsner Galerie Autohaus Wormser Falkensteiner Spa Resort Marienbad